KINDERGARTEN KIESELBRONN
Start Konzeption Unser Bild vom Kind

Unser Bild vom Kind


„Jedes Kind ist einmalig - so bunt und vielfältig wie das Leben, so kunterbunt wie die Natur in jeder Jahreszeit, so facettenreich ist jedes Kind in seiner Entwicklung. Denn jedes Kind ist neugierig und hat ein inneres Bedürfnis, sich die Welt durch Spielen, Probieren und Experimentieren, begleitet von Menschen, anzueignen. Das Kind hat keinen Trichter, in den wir als Erwachsene das Wissen hineinwerfen, sondern ist Akteur seiner Entwicklung“

(Jean Piaget)

Kinder gestalten von Geburt an ihre Entwicklung kompetent und aktiv mit, starten neugierig und wissbegierig ins Leben. Sie wollen sich selbständig und selbstwirksam, entsprechend ihrem Alter und Entwicklungsstand, mit der Umwelt auseinandersetzen. Kinder möchten wertgeschätzt und in ihrer Eigenständigkeit wahrgenommen werden. Sie brauchen Erwachsene als impulsgebende und unterstützende Begleiter, die sich gleichermaßen als Lehrende und Lernende begreifen. Der Zugang zur Umwelt und die Aneignung von Kompetenzen, findet bei Kindern über Wahrnehmung, Bewegung und Sprache statt. Sie lernen mit Herz, Kopf und Hand. Kinder brauchen für ihre Entwicklung eine geschützte Atmosphäre sowie sichere und verlässliche Bindungen/ Beziehungen, die ihnen ermöglichen, sich als fähige und selbstsichere Lernende zu erleben. Sie möchten ernst genommen werden und benötigen vielfache Gelegenheiten, sich an Prozessen zu beteiligen und mitzugestalten.